Bauprojekt Korps Zürich Zentral/Heilsarmee Wohnen Ankerstrasse

Nach einer mehrjährigen Planungs- und Vorbereitungsphase laufen die Abbrucharbeiten seit 15. Januar 2018 auf Hochtouren. Die Heilsarmee erstellt ein neues Gebäude für das Korps Zürich Zentral, sowie Wohnraum für 36 Bewohnerinnen und zwei Wohnungen. Bezugstermin ist Dezember 2019. Die Eröffnung des gesamten Gebäudes findet am Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. Januar 2020 statt, mit einem Fest und einem Gottesdienst für die Besucher. Auf dieser Webseite berichten wir über den laufenden Baufortschritt und informieren über die wichtigsten Meilensteine dieses Bauprojektes mitten in der Stadt Zürich.

Kontakt und Öffnungszeiten

Herz­li­che Ein­la­dung zur Er­öff­nung!

Heilsarmee Zürich Zentral und Wohnen Ankerstrasse: Vom 10. bis 12. Januar 2020 wird das Eröffnungsfest gefeiert.

Download Flyer Eröffnung

Haus­tau­fe am ein­drück­li­chen Roh­bau

Aufrichtungsfest des Heilsarmee-Korps Zürich Zentral / Wohnen Ankerstrasse.

Der jetzt schon beeindruckende Rohbau des neuen Heilsarmeegebäudes an der Ankerstrasse 31 in Zürich, welches das Korps Zürich Zentral, das neue Wohnheim mit 36 Wohnplätzen und zwei Dienstwohnungen beherbergt, steht und der Dachstuhl ist errichtet: Die sprichwörtliche „Haustaufe“ des neuen Heilsarmeegebäudes wurde am Donnerstag,  2. Mai 2019, festlich begangen.

Allen am Bau Beteiligten wurde durch die Heilsarmee als Bauherrin gedankt, in Form einer stimmungsvollen Feier. Nach dem Einspiel der Heilsarmee-Brassband, einer kurzen Begrüssung der Gäste, Handwerker und Planer durch den Leiter der Heilsarmee Immobilien und Danksagung an all die fleissigen Arbeiter dankte auch der CEO des Totalunternehmers Allreal allen Beteiligten für das bisher problemlose Bauen. Der Heilsarmee sprach er im Namen der anwesenden interessierten und kritischen Bauherrschaft, welche mit Zürcher Schnelligkeit und Berner Genauigkeit arbeite, ein Lob aus.

Danach startete der Richtschmaus, welcher vom Wohnen Molkenstrasse professionell zubereitet und geliefert wurde, und die fröhliche Feier des gut besuchten Fests.

Nun wird mit grosser Vorfreude das Endergebnis erwartet.

Bauphasen

Die nächsten Schritte

Weiter geht's mit

Montage Solaranlage
Montage Treppengeländer Fluchttreppenhaus