Medienmitteilung: HandsOn - Tag der offenen Tür am Freitag, 8. Juni 2018

HandsOn: Tag der offenen Tür am 8. Juni 2018 an der Sägemattstrasse 11 in Liebefeld.

Mit dem Projekt HandsOn beschreitet die Heilsarmee Flüchtlingshilfe neue Wege: Menschen des Asyl- und Flüchtlingsbereichs sollen nachhaltig und möglichst früh für den ersten Arbeitsmarkt fit gemacht und beruflich integriert werden. Ein Jahr nach der Lancierung des Projekts öffnet HandsOn am 8. Juni 2018 seine Türen an der Sägemattstrasse 11 in Liebefeld, gibt Einblicke in seine Räumlichkeiten und informiert über den aktuellen Stand des Projekts.

 

Keine Zeit verlieren – integrieren!
Die Erwerbsquote von Flüchtlingen und vorläufig aufgenommen Personen ist selbst nach zehn Jahren Aufenthalt in der Schweiz tief. So entstehen hohe Sozialhilfekosten durch zu spät einsetzende Integrationsbestrebungen und zu lange Asylverfahren, was sich auch negativ auf die Motivation und die Chancen einer erfolgreichen Integration in den Arbeitsmarkt auswirkt. HandsOn startet den beruflichen Integrationsprozess während des Asylverfahrens und versucht so, Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene mit dem Schweizer Arbeitsmarkt vertraut zu machen, nach dem Motto: „Keine Zeit verlieren – integrieren!“

 

HandsOn
Bei HandsOn arbeiten und lernen rund 30 asylsuchende und vorläufig aufgenommene Personen. Sie erwerben das Sprachzertifikat A2/B1 und verbessern ihre Kenntnisse in Mathematik, Informations- und Kommunikationstechnik. Die halbe Zeit arbeiten sie in der Produktion und erwerben sich so wichtige Schlüsselkompetenzen, die für den Einstieg in den Arbeitsmarkt erforderlich sind. Mit Ihrer Arbeitsleistung steuern sie zudem einen Beitrag zur Finanzierung des Bildungsangebotes bei. Ziel ihres einjährigen Einsatzes ist der Einstieg ins Erwerbsleben oder in eine qualifizierende Ausbildung im ersten Arbeitsmarkt.

Um die Integration in den Arbeitsmarkt kümmern sich seit Sommer 2017 die HandsOn Job Coaches – dezentral im Kanton Bern. Die Job Coaches bilden die Brücke zwischen den rund 1500 vorläufig aufgenommen Personen der Heilsarmee Flüchtlingshilfe und dem regionalen Arbeitsmarkt. Sie vernetzen, sensibilisieren, klären ab, vermitteln und dienen als Ansprechperson für Arbeitgebende und -nehmende bei Fragen rund um Stellenantritt, Einsatzmöglichkeiten, Arbeitsrecht und interkultureller Kommunikation. Sie suchen ausserdem freie (Vor-)Lehrstellen und zu besetzende Teilzeit- und Vollzeitanstellungen.

 

Tag der offenen Tür
Lernen Sie die beiden Angebote von HandsOn am Tag der offenen Tür am 8. Juni von 13 bis 19 Uhr besser kennen. In kurzen Input-Referaten erfahren Sie mehr zum Thema „Arbeitsintegration von Flüchtlingen“. Alle wichtigen Angaben finden Sie auf unserer Einladung im Anhang oder online unter heilsarmee.ch/handson. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Kontakt:

HandsOn, Beat Habegger, Projektleiter, Sägemattstrasse 11, 3097 Liebefeld  |  Tel. +41 31 388 04 42  |  handson@heilsarmee.ch

Author: Heilsarmee Marketing & Kommunikation