Einladung zur Grundsteinlegung der Heilsarmee Aargau Süd

Am Freitag, 17. August 2018, um 9 Uhr, lädt die Heilsarmee Sie ein, bei Musik und Apéro den ersten Stein ihres Neubaus zu legen.

Am Freitag, 17. August 2018, lädt die Heilsarmee Siee ein, bei Musik und Apéro den ersten Stein ihres Neubaus zu legen.

Das Bauprojekt „Kirche, Soziale Arbeit und Brockenstube unter einem Dach" ist ein Novum in der Schweiz. Nach mehrjähriger Planungs- und Vorbereitungsphase laufen die Vorbereitungen für den Baubeginn nun auf Hochtouren. Am 6. August 2018 werden an der Wiesenstrasse 8 in Reinach die Baumaschinen auf den Platz fahren.

Unter musikalischen Klängen wird in der Woche darauf der Grundstein für das neue Gebäude der Heilsarmee Aargau Süd, das kirchliche und soziale Arbeit (begleitetes Wohnen, Notschlafstelle) sowie eine Brocki unter einem Dach vereint, gelegt.

 

Herzliche Einladung

Grundsteinlegung am Freitag, 17. August 2018, Wiesestrasse 8, 5734 Reinach (zwischen WSB-Trassé und Garage Blöchliger)

09.00 Uhr Grundsteinlegung mit diversen Ansprachen umrahmt von musikalischen Beiträgen

09.45 Uhr Ausklang bei einem Apéro auf dem Bauplatz

10.30 Uhr Schluss der Veranstaltung

Feiern Sie mit uns! Die Grundsteinlegung findet bei jeder Witterung statt.

 

Heilsarmee kümmert sich ums Oberwynental

In diesen Tagen findet im Auftrag der Heilsarmee Aargau Süd eine Datenerhebung statt. Es ist die zweite dieser Art. Bereits vor zehn Jahren wollte die Heilsarmee in Reinach wissen, was die Bedürfnisse der Oberwynentaler sind. Zwei Studentinnen der Hochschule für Soziale Arbeit Luzern untersuchen nach rund zehn Jahren, wie sich die Lebensformen verändert haben und welche Angebote es heute für die Menschen braucht. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen der Heilsarmee dazu, sich nach Bedarf anzupassen.

 

Kontakt: Daniel Oester, Erstkontakt Medien | Telefon 079 708 21 60 | daniel_oester@heilsarmee.ch

Author: Heilsarmee Aargau Süd
Image: Araseki Architekten AG