Regionalleiter/-in Sozialwerk 80-100 %

Eintritt per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Die Heilsarmee Schweiz als Kirche und soziale Non-Profit-Organisation bietet Menschen in herausfordernden Lebenslagen unkomplizierte Unterstützung an. Sie geht aktiv gegen soziale Missstände vor und lebt die Kraft des Evangeliums in Wort und Tat. Für die Abteilung Sozialwerk, welche 37 soziale Institutionen und Angebote in der ganzen Schweiz führt, suchen wir eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Regionalleiter/-in Sozialwerk, welche betriebswirtschaftliche Kompetenzen und Erfahrung im Sozial- und/oder Gesundheitswesen mitbringt.
Ihre Aufgabe

Als Mitglied des Managements des Heilsarmee Sozialwerks und der erweiterten Direktion der Heilsarmee erwartet Sie ein spannender und vielseitiger Aufgabenmix mit Personalführung wie auch strategischen und operativen Aufgaben. Als Kernaufgabe sind Sie verantwortlich für 13 Standorte und führen die Institutionsleitenden (ca. 300 Mitarbeitende). Sie vertreten die sozialen Institutionen gegenüber Behörden, Partnern und Dritten und stellen eine professionelle und konstruktive Zusammenarbeit sicher. In Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter wirken Sie bei übergeordneten, strategischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen mit. Ihre Kernkompetenzen werden auch in einem aktuellen Change-Prozess benötigt. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag zur Weiterentwicklung des Sozialwerks, inklusive der Konzeption zukunftsgerichteter und bedürfnisorientierter Angebote und Dienstleistungen. Sie werden auch dazu beitragen, die Rolle der Regionalleiterin/des Regionalleiters für die Zukunft innerhalb des Managements neu zu positionieren; es kann deshalb sein, dass sich Ihr Profil in naher Zukunft verändern wird.

Ihr Profil

Idealerweise verfügen Sie über eine höhere Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft sowie solide Kenntnisse und Erfahrung im Sozial- und/oder Gesundheitswesen. Sie bringen fundierte Führungserfahrung mit und kommunizieren intern und extern auf allen Hierarchiestufen adäquat und stilsicher. Die Qualitätsentwicklung in allen Bereichen ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über Innovations­fähigkeit, geistige Flexibilität sowie Freude und Willen Veränderungsprozesse mitzugestalten. Sie sind eine umsetzungsstarke Persönlichkeit, die sich und andere für ein gemeinsames Ziel motivieren kann, anspruchsvolle Herausforderungen lösungsorientiert angeht und den Mitmenschen mit hoher Wertschätzung und Interesse begegnet. Sie sind deutscher Muttersprache mit guten mündlichen Französischkenntnissen. Sie identifizieren sich persönlich mit dem christlichen Glauben und dem Leitbild und den Werten der Heilsarmee.

Was wir Ihnen bieten

Sie erwartet eine herausfordernde und sinnstiftende Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten und zeitgemässer Infrastruktur. Sie werden ein aktiver und prägender Teil einer anerkannten Non-Profit-Organisation. Sie erhalten die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln und arbeiten unter fortschrittlichen Anstellungsbedingungen.

Kontakt

Hat unser Inserat Ihr Interesse für diese Stelle mit zentralem Arbeitsort beim Hauptbahnhof in Bern geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Bewerben
Bis 7. März 2021
Heilsarmee Hauptquartier
Abteilung HR
Mathias Hofstetter
Postfach, 3001 Bern
jobs@heilsarmee.ch

Erkundigen
Laurent Imhoff, 079 932 19 73

Informieren
www.heilsarmee.ch

Inserat teilen