Leitung einer Jassgruppe (m/w)

Die Heilsarmee Schweiz ist eine christliche Non-Profit-Organisation, welche in Zürich zwei Wohn-häuser und eine Aussenwohngruppe betreibt. Wir sind da für Menschen, die oftmals andernorts keinen Platz mehr finden. Unsere Hilfe ist unbürokratisch und umfassend. Wir geben unseren Klienten ein Zuhause, nehmen sie an, wie sie sind und leisten professionelle Hilfe.
Ihre Aufgabe

Als Freiwillige/r bieten Sie regelmässig einen Jassnachmittag oder -abend für die BewohnerInnen an der Ankerstrasse 33 und/oder an der Forchstrasse 366 an. Dadurch leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit und zur Tagesstruktur der BewohnerInnen in unserer Institution. Sie laden wöchentlich oder 14täglich die Bewohner/innen für einen Jassnachmittag oder -abend ein und leiten das Angebot. Für das Jassen stehen schöne, helle Räumlichkeiten zur Verfügung. Alles Material wird zur Verfügung gestellt. Bei der Durchführung des Angebots unterstützen Sie die zuständigen Mitarbeiter/innen.

Ihr Profil
  • Erfahrung und Freude am Jassen
  • Freude an Begegnungen mit Menschen in herausfordernden Situationen
  • Sensibilität für die individuellen Voraussetzungen und Möglichkeiten der Teilnehmenden
  • Stärken in der Beziehungsgestaltung
Was wir Ihnen bieten
  • Individuelle Planung der Einsatzzeiten
  • Sorgfältige Einführung und Begleitung
  • Klare Rahmenbedingungen durch eine Einsatzvereinbarung
  • Gelegenheit, in einer lebendigen und vielfältigen Organisation mitzuwirken
  • Versicherung während des Einsatzes über Betriebshaftpflichtversicherung
  • Möglichkeit, interne Weiterbildungen zu besuchen

Kontakt

Konnten wir Ihr Interesse für ein Engagement als freiwillige Mitarbeiter/in wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktnahme.

Bewerben
Heilsarmee Wohnen und Begleiten Zürich
Frau Katharina Ernst
Forchstrasse 366
8008 Zürich

Erkundigen
Katharina Ernst, 044 298 90 00

Informieren
www.wohnheime-zuerich.ch/über-uns/freiwilligenarbeit

Inserat teilen