Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Lehrbeginn per 1. August 2021

Die Institution Lorrainehof – Wohnen und Pflege gehört zur Heilsarmee Schweiz und verfügt über 62 Plätze. Wir bieten älteren Menschen, psychisch und suchtkranken Menschen, Personen mit Migrationshintergrund und solchen am Rand der Gesellschaft ein Zuhause in Geborgenheit mit umfassender Pflege. Unsere Institution steht allen Personen offen, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sozialem Hintergrund und Konfession. In diesem Umfeld bilden wir Lernende als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ aus.
Ihre Aufgabe

Als Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ betreuen und begleiten Sie Menschen jeden Alters, mit den verschiedensten Krankheitsbildern. Sie unterstützen sie in der Gestaltung des Alltags. Neben den diversen pflegerischen Tätigkeiten führen Sie medizinaltechnische Verrichtungen durch und erbringen hauswirtschaftliche, logistische und administrative Dienstleistungen. Sie arbeiten eng im Pflegeteam und mit anderen Berufsgruppen in unserem Betrieb zusammen.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Sekundar- oder guten Realschulabschluss. Sie sind teamfähig, eigenverantwortlich, mit einer gesunden Lernbereitschaft. Sie haben Freude an der Pflege und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der Heilsarmee.

Was wir Ihnen bieten

Es erwartet Sie eine fundierte und abwechslungsreiche Ausbildungszeit. Während der Ausbildung werden Sie durch erfahrene Fachpersonen umfassend und professionell in Theorie und Praxis begleitet. Unser Heim liegt an zentraler Lage im lebendigen und dynamischen Lorraine-Quartier in der Stadt Bern.

Kontakt

Interessiert? - Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via E-Mail oder per Post.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben
Bis 30. November 2020
Lorrainehof – Wohnen und Pflege
Ruth Wittwer
Lorrainestrasse 34, 3013 Bern

Erkundigen
Ruth Wittwer, 031 330 16 14
Herbert Graf, 031 330 16 16

Informieren
www.lorrainehof.ch

Inserat teilen