Diplomierte Pflegefachfrau 60 %

Eintritt per 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung

Die Heilsarmee ist eine christliche Non-Profit-Organisation und betreibt in Basel zwei Wohnhäuser. Das Frauenwohnhaus bietet 37 Frauen vorübergehende oder langfristige Betreuung an. Die sozialpädagogische Begleitung wird auf Basis eines systemisch-lösungsorientierten Konzeptes angeboten.
Die Aufgabe
  • Sie unterstützen und pflegen die Bewohnerinnen individuell in einem interdisziplinären Team und beziehen die Bewohnerinnen aktiv in den Prozess ein.
  • Sie arbeiten mit an der Weiterentwicklung des bestehenden Konzeptes.
  • Sie arbeiten mit externen Fachstellen und Behörden zusammen.
  • Sie arbeiten im Ressort Pflege mit.
  • Sie bringen gute PC-Anwenderkenntnisse mit.
Ihr Profil
  • Sie bringen einen Diplomabschluss in Pflege HF, AKP, Psy KP und Berufserfahrung mit.
  • Sie kennen das Schweizer Sozialversicherungssystem und verfügen über Erfahrung in der Beratung.
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen und sind in der Lage, komplexe Situationen speditiv und kreativ anzugehen.
  • Sie können klar kommunizieren, arbeiten selbständig und lösungsorientiert.
  • Sie sind belastbar und bereit, unregelmässige Arbeitsdienste und Wochenenddienste zu übernehmen.
  • Sie arbeiten teamorientiert und zuverlässig.
  • Sie können sich mit dem Leitbild der Heilsarmee identifizieren.
Unser Angebot

Wir bieten Ihnen gute Anstellungsbedingungen (40 Std.-Woche, 5 Wochen Ferien), Möglichkeit zur Weiterbildung sowie eine geregelte Arbeitszeit.

Kontakt

Hat unser Inserat Ihr Interesse für diese Stelle geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme. Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch an untenstehende E-Mail Adresse.

Bewerben
Bis 31. Mai 2017
Heilsarmee Frauenwohnhaus
Alemannengasse 7
4058 Basel

Erkundigen
Annemarie Drexler, Tel. 061 681 34 70

Informieren
www.wohnen.heilsarmee-basel.ch

Inserat teilen