HandsOn

Mit Arbeitstraining und Bildungsangeboten machen sich Flüchtlinge mit HandsOn fit für den Besuch einer Berufslehre und für die Anforderungen des Schweizerischen Arbeitsmarkts.

HandsOn - Rucksäcke
HandsOn - Rucksack in Rot

HandsOn Produkte

Bei HandsOn in Bern Liebefeld stellen Flüchtlinge Taschen, Rucksäcke und Accessoires aus gebrauchten Werbebanner her. Die Werbebanner werden HandsOn von Firmen und Druckereien kostenlos zur Verfügung gestellt und stammen in der Regel aus grossen Marketingkampagnen oder von Messeauftritten. Das Material, aus welchem Werbebanner gefertigt werden, ist sehr robust, witterungsbeständig und langlebig. Dank HandsOn müssen die hochwertigen Blachen nach ihrem Einsatz nicht entsorgt, sondern können weiter verwendet werden.

Jede HandsOn-Tasche wird von Hand gefertigt und ist ein Unikat.

Nochmals gross rauskommen

Sie besitzen ein Werbebanner, das Sie nicht mehr benötigen? Bei HandsOn fertigen wir daraus Taschen und Accessoires - zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen. Auf Wunsch bedrucken wir Ihre Tasche mit ihrem Logo.

Die HandsOn Tasche  - das Kunden- oder Mitarbeitergeschenk mit der individuellen Note!

So funktioniert HandsOn

  • Produktiv

    Rund 15'000 Taschen haben die Teilnehmenden bei HandsOn im Jahr 2018 aus Werbebanner hergestellt! Das entspricht einer Bannergrösse von 6'600 m2 oder der Fläche von 25 Tennisfeldern!

Warum HandsOn?

HandsOn Job Coaches

Rund 90 % der vorläufig aufgenommenen Personen (VA) bleiben langfristig in der Schweiz. Sie besitzen den Ausweis F und dürfen arbeiten. Dies ist nicht nur für sie selbst, sondern auch für den Staat von grossem Interesse. HandsOn erleichert den VA den Einstieg in die Arbeitswelt durch den Einsatz von Job Coaches. Diese bilden die Brücke zwischen den rund 1500 VA der Heilsarmee Flüchtlingshilfe und dem regionalen Arbeitsmarkt. Sie vernetzen, sensibilisieren, klären ab, vermitteln und dienen als Ansprechperson für Arbeitgebende und Arbeitnehmende bei Fragen rund um Stellenantritt, Einsatzmöglichkeiten, Arbeitsrecht und interkultureller Kommunikation.

Die Anstellung von VA ist auch für Ihren Betrieb ein Gewinn! Menschen aus dem Asyl- und Flüchtlingsbereich bringen spezifische Ressourcen, Stärken und Kompetenzen mit und tragen mit ihren individuellen Hintergründen zur personellen und kulturellen Vielfalt Ihres Teams bei. Als Arbeitgeberin oder Arbeitgeber können Sie sich für die gesellschaftliche Teilhabe dieser Menschen engagieren, indem Sie Schnupperlehren, Praktika, Vorlehren, Lehren, Teil- oder Vollzeitanstellungen anbieten. Treten Sie via untenstehendem Formular mit uns in Kontakt!

SRF Heimatland «Vier zum Volk»

SRF Filmteam dreht bei HandsOn in Bern Liebefeld

In der vierteiligen Sendereihe SRF Heimatland «Vier zum Volk» arbeiten vier Nationalräte in einem Umfeld, das ihrer politischen Gesinnung teilweise widerspricht. Für die 2. Staffel der beliebten Politiker-Doku hat das Schweizer Fernsehen einen Beitrag über HandsOn realisiert: Nationalrätin Nadja Pieren (SVP/BE) engagiert sich in der Flüchtlingshilfe und begleitet drei Tage lang einen Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms in Liebefeld.

Sehen Sie hier den SRF-Beitrag

Kontakt HandsOn

HandsOn Liebefeld
Stiftung Heilsarmee Schweiz
Sägemattstrasse 11
3097 Liebefeld

031 388 04 42

Informationen als PDF