Wohnheim die Brücke

Das Wohnheim Die Brücke steht erwachsenen Männern offen, die in Notsituationen vorübergehend Obdach benötigen.

Das können Personen sein, die nach einer Suchttherapie, einem Klinikaufenthalt oder einem Strafvollzug Hilfe zur Wiedereingliederung in die Gesellschaft brauchen. Denkbar sind auch Personen, die wegen einfacher Behinderungen oder anderen Gründen zu einem selbständigen Leben angeleitet werden müssen.

Das gemeinschaftliche Leben und die Begleitung durch Heimleiter und Mitarbeiter sollen zu einer Verbesserung der Lebenssituation der Bewohner beitragen und mithelfen, in absehbarer Zeit wieder ein selbständiges, eigenverantwortliches Leben zu führen. Dazu bietet das Wohnheim 9 möblierte Einzelzimmer, 2 Gemeinschaftsküchen, sanitäre Einrichtungen auf allen Etagen, 1 Waschküche sowie Zugang zum Garten mit Grillmöglichkeit.

Jedes Zimmer ist möbliert und mit einem abschliessbaren Kühlschrank und einem Fernseher ausgestattet. Bettwäsche sowie Ess- und Kochgeschirr in den Küchen werden zur Verfügung gestellt. Jeder Bewohner verpflegt sich selbst auf eigene Kosten und ist für die Zimmerordnung und Wäsche selber verantwortlich.

Kontakt und Öffnungszeiten

  • Telefon
    +41 61 923 08 97
  • E-Mail
  • Adresse
    Oristalstrasse 11
    4410 Liestal
    CH

  • Korps und Wohnheim

    Die Heilsarmee ist sowohl Kirche als auch Sozialwerk. Ein wichtiger sozialdiakonischer Arbeitszweig des Korps Liestal ist das Wohnheim Die Brücke.

  • Farbige Servietten

    Die Bewohner des Wohnheim stellen Servietten mit Prägedruck her. Verschiedene Sujets und Farben kann man in kleinen und grossen Mengen online bestellen.

  • Pumpen für Dschibuti

    In einem Beschäftigungsprogramm produziert das Wohnheim Pedalpumpen, die nach Dschibuti geliefert und von der Landbevölkerung zur Gartenbewässerung eingesetzt werden.