Passantenheim Thun

Das Passantenheim Thun stellt vorübergehend obdachlosen Menschen oder Durchreisenden eine Unterkunft zur Verfügung.

Das Passantenheim stellt rund ums Jahr vielen Menschen einen Ort der Geborgenheit und Wärme, der Zuwendung und Hilfe, ja sogar ein Stück Heimat zur Verfügung. Für in Not geratene Personen bietet es unbürokratische und praktische Hilfestellungen und soziale Beratung an, dies auch über längere Zeit, bis es die Lebenssituation der Bewohner ermöglicht, in eine eigene Wohnung zu ziehen oder einen geeigneten Therapieplatz zu finden. Das Haus liegt zentral und verfügt über 15 Betten, WCs und Duschgelegenheiten auf jeder Etage, PC Raum und Waschmaschine. Vor dem Haus laden ein Sitzplatz zum Verweilen und ein Pingpong-Tisch zur Freizeitbeschäftigung ein.

Das Basisangebot besteht aus Übernachtung mit Frühstück, Eintritt in der Nacht als Notfall, rascher Aufnahme von Obdach-Suchenden, Herstellung von Kontakt zu Beratungsstellen, Institutionen und Therapieplätzen, Unterstützung bei Arbeits- und Wohnungssuche oder Nachfolgeplatz in begleitetes Wohnen, Taggeld- und Medikamentenabgabe und Raumreinigung.

Kontakt und Öffnungszeiten

  • Telefon
    +41 33 222 69 20
  • E-Mail
  • Adresse
    Waisenhausstrasse 26
    3600 Thun
    CH

  • Kochen und essen

    Es steht eine Selbstkocherküche zur Verfügung, und einmal pro Woche kocht das Team des Passanteheims für die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Hausarbeit und Wäsche

    Das Passantenheim-Team bezieht die Bewohner in die Haus- und Hilfsarbeiten mit ein. Diese ihre persönliche Wäsche gegen Entgelt waschen lassen.

  • Hilfe für die Seele

    Das Passanteheim-Team hört zu, ermutigt die Bewohner, selbst die Lösungen für ihre Probleme zu finden und hilft diesen, die Freude am Leben wieder zu entdecken.