La Résidence

Das Wohnheim La Résidence bietet 32 Plätze für Erwachsene mit psychischen Problemen an.

Eine auf jeden Bewohner abgestimmte Begleitung sieht Beistand im Bereich der körperlichen, psychischen, sozialen und geistlichen Bedürfnisse vor. Dieses Angebot, das sich an Menschen beiderlei Geschlechts von 18 bis 65 Jahren richtet, geht mit dem Aufenthalt im Privatzimmer, der Mitbenützung gemeinschaftlicher Räume, Vollpension und Wäscheservice einher.

Die hier aufgenommenen Personen weisen grosse Unsicherheiten und einen starken Hang zur Isolation auf. Weitere Eigenschaften sind psychische Instabilität, Abhängigkeiten und Süchte (Alkohol und/oder illegale Substanzen), Verhaltensauffälligkeiten, Verwahrlosungstendenzen sowie die fehlende Einsicht der eigenen Probleme.

Das gut ausgebildete Fachpersonal arbeitet mit einer sehr hohen Toleranzschwelle, indem es Rücksicht nimmt auf die Grenzen, welche dem einzelnen Bewohner durch seine Krankheit gesetzt sind. Die Begleitung passt sich dem Rhythmus, den Ressourcen und den Abhängigkeiten der betreuten Personen an. Ziel des Fachpersonals ist, einen sicheren Rahmen zu schaffen, damit sich die betreute Person aktiv an ihrer Wiedereingliederung beteiligen kann.

Kontakt und Öffnungszeiten

  • Telefon
    +41 21 320 48 55
  • E-Mail
  • Adresse
    Place du Vallon 1a
    Foyer psycho-éducatif
    1005 Lausanne
    CH

  • Der Wille zur Genesung

    Wünschenswert ist, dass die hier wohnhaften Personen aktiv an ihrem Wiedereingliederungsprozess mitarbeiten. Sie sind zu jeder Tages- und Nachzeit frei, zu kommen und gehen.

  • Beanstandungen ernst nehmen

    Gespäche mit der Heimleitung und den Verantwortlichen der verschiedenen Dienste geben den Bewohnern die Möglichkeit, Anregungen und Kritik direkt anzubringen.

  • Förderliche Aktivitäten

    Zum Ziel der Sozialisierung und der Erholung bietet das Wohnheim eine Vielzahl von Aktivitäten an, deren Teilnahme freiwillig ist.